Ravindras Blog

15. September 2021

Geschrieben von Ravindra Bhagwanani am in Archives

Nicht viele hätten auf das Überleben von Star Alliance-Mitglied South African gewettet – aber das ist, was zumindest bis hierhin zur allgemeinen Überraschung geschehen ist. Und mit der vor Kurzem erfolgten Wiederaufnahme von South Africans Flügen hat sich ihr Voyager-Programm wieder für Punkteinlösungen geöffnet, die für weit mehr als ein Jahr unterbrochen waren. Während die Fluggesellschaft und das Programm dies als großen Sieg und Erfolg feiern (in was für einer Welt leben wir??!), scheinen sie komplett vergessen zu haben, dass South African faktisch immer noch ein Star Alliance-Mitglied ist: Die Punktenutzung ist jetzt nur auf der Handvoll von Inlands- und Regionalrouten erlaubt, die die Fluggesellschaft operiert, aber nicht auf Partnerfluggesellschaften. Wird das je der Fall sein, bevor Covid 22 die Fluggesellschaft endgültig umbringt? Dies ist eine andere Wette, auf welche Sie vielleicht nicht Ihr gesamtes Vermögen setzen möchten.